Liebe Tauchsportfreunde

unsere Taucherversammlung 2017 wird am Dienstag den 17. Januar 2017 um 19.30 Uhr im Clubheim stattfinden.

Die Einladung mit Tagesordnung wird gesondert verschickt.

Mit sportlichen Grüßen

Markus und Frank

Saisonabschluss 2016 bei den Tauchern

Die äußeren Bedingungen waren nicht gerade einladend. 100 % Bewölkung, Lufttemperatur 2°, aber den harten Kern der Tauchergruppe hält das nicht ab zum Jahresabschluss noch einmal den Kopf in die eiskalten Fluten zu stecken. Immerhin waren 15 Mitglieder der Tauchabteilung der Einladung gefolgt. Nach ungefähr 40 Minuten verließ die Tauchergruppe das 5° kalte Wasser. jahresabschluss 2016 small

Nach der ersten Aufwärmphase mit einem heißen Pott Kaffee hieß es Energie tanken. Ein großer Topf heiße Gulaschsuppe und der beheizte Unterstand ließ die Lebensgeister endgültig zurückkehren. Gegen 15.00 Uhr verabschiedete man sich mit den besten Wünschen für das neue Jahr. Es war ja nicht anders zu erwarten, nach dem Saisonende kommt der Start der neuen Saison. Die wurde direkt am folgenden Tag eröffnet. Immerhin ließ sich am Neujahrstag die Sonne sehen. Wenn das kein gutes Omen ist....!

Frank Schubert

 

Clubabend am 06. Januar 2017

Neues Jahr, neue Serie von Clubabenden. Wir starten am Freitag, den 06. Januar 2017 wie üblich um 19:30 Uhr. Passend zur Winterzeit gibt es Grünkohl mit Mettwürstchen.
Anmeldung bis zum 05. Januar 2017 im Forum oder direkt bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info-Veranstaltung Segel-Schule 

Sonntag,  08. Januar 2017

um 14.00 Uhr im Klubhaus

 

Die Segelschule THOMASSTADT vom SEGEL – SURF – CLUB Kempen e.V. lädt zur Info-Veranstaltung "Informationen über den Sportbootführerschein Motor und Segel Binnen (SBF Binnen)" ein. Der nächste Kurs startet im JANUAR 2017 (hier sind noch begrenzt Plätze verfügbar), ein weiterer Kurs startet im JUNI 2017. Außerdem gibt es Informationen zum Sportbootführerschein See, hier startet der nächste Kurs ebenfalls im JANUAR 2017 (auch hier sind noch begrenzte Plätze verfügbar), den SKS-Küstenschein sowie die Funkscheine SRC und UBI. Weiterhin besprechen wir den Ablauf des Kurses sowie die (voraussichtlichen) Prüfungstermine.

Der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) ist der amtliche Führerschein zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder/und Segel) unter 15 Meter Länge auf allen Binnengewässern. Vorgeschrieben ist der Schein für das Führen von Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS). Für Segelboote ohne Motor ist dieser SBF Binnen nur  auf dem Bodensee und in Berlin vorgeschrieben, er wird jedoch häufig von Bootsverleihern als Fähigkeitsnachweis gefordert. Auch für die Teilnahme an Bootsregatten auf Binnengewässern ist dieser Sportbootführerschein häufig notwendig.

Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF See) berechtigt zum Führen von Motorbooten und Segelyachten unter Motor von jeweils über 11,03 kW (15 PS) auf den deutschen Seeschifffahrtsstraßen. Dies sind vereinfacht ausgedrückt die Küstenmeere und angrenzende Gewässer.  Der Sportbootführerschein See wird international als Motorbootschein anerkannt. Für höhere Segelscheine ist der Sportbootführerschein See als Prüfungsvoraussetzung zwingend vorgeschrieben.

Der amtliche (freiwillige) Sportküstenschifferschein (SKS) ist die am meisten angestrebte Ergänzung für angehende Hochseesegler. Er wird empfohlen für Schiffsführer, die mit einer Yacht in Küstenrevieren bis 12 Seemeilen vor der Küste segeln wollen. Der SKS wird von vielen Yachtverchartern als Befähigungsnachweis gefordert. Es ist sehr empfehlenswert diesen Führerschein zu erwerben, weil hier wirklich Kenntnisse in der Praxis auf See vermittelt werden.

Weitere Kurs-Angebote werden ebenfalls kurz angesprochen.

Fragen an           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos über den Verein unter www.ssck.de

 

Fischbesatz 2016

2016 12 fischbesatz